Gemeinde Forst-Längenbühl

                             

Die Schule Forst-Längenbühl ist eine kleine Landschule, in welcher noch alle Lehrpersonen alle Schülerinnen und Schüler kennen. Acht Lehrpersonen unterrichten die rund 50 Kinder in drei Klassen und der Abwart sorgt als gute Seele dafür, dass sich alle wohl fühlen.

Forst-Längenbühl hat in einem Gebäude den Kindergarten, 1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse. Zum Schulhaus gehört auch das Mehrzweckgebäude mit Turnhalle und gut ausgerüsteten Räumen für Technisches und Textiles Gestalten. Da sich die Gemeinde Forst-Längenbühl um das Wohl der Schule kümmert, hat sie in den letzten Jahren auch immer Geld in die Schule investiert, so dass der Unterricht mit gutem und aktuellem Material durchgeführt werden kann. Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 besuchen den Unterricht im Oberstufenzentrum Wattenwil.

Der Schule ist es wichtig, dass sich jedes Kind eigenständig entwickeln kann, aber es wird von den Schülerinnen und Schülern auch Einsatz erwartet, damit sie alle den Anschluss ins Oberstufenzentrum gut meistern können.

Kontakt:
Schule Forst-Längenbühl
Dittligegg 1
3636 Längenbühl