Gemeinde Forst-Längenbühl

Aktuelles

Baden im Dittligsee

Auf eigenes Risiko darf der See zum Baden benützt werden. Der Ein- und Ausstieg in den See hat dabei ausschliesslich beim bestehenden Badeplatz zu erfolgen. Es besteht keine Badeaufsicht. Es erfolgen keine Badewasserkontrollen und das Wasser genügt zeitweise nicht den Anforderungen an Badewasserqualität. Die Einwohnergemeinde Forst-Längenbühl lehnt jede Haftung ab, d.h. das Baden erfolgt auf eigenes Risiko.

Die Besucher des Sees sind aufgefordert die Naturschutzbestimmungen einzuhalten, das heisst u.a.:

  • Liegenlassen von Abfällen jeglicher Art ist verboten

  • Es darf kein Feuer entfacht werden

  • Kein Camping

  • Keine Schlauchboote, Luftmatratzen etc.

  • Keine Velos und Mofas am See (Parkplatz bei der Hauptstrasse benützen)

Gemeinderat Forst-Längenbühl

Ortspolizeibehörde

 

Pressemitteilung der Gemeinden Forst-Längenbühl, Wattenwil und Pohlern - Fusionsvorabklärungen

Am letzten Freitag, 12. Mai 2017, haben sich die Gemeinderäte von Forst-Längenbühl, Pohlern und Wattenwil, unter der Leitung der Abteilung Gemeinden des Kantons Bern, zu einem ersten gemeinsamen Treffen zwecks Vorabklärungen zu einer allfälligen Fusion getroffen. Anlässlich dieses Treffens wurde die Organisation der Abklärungsarbeiten geklärt und Arbeitsgruppen gebildet.

In einer ersten Phase wird es darum gehen, die Fakten für die Diskussion zu Handen der Gemeinderäte und der Stimmbürger in einem Grundlagenpapier zusammenzustellen. Schwerpunkte der Abklärungen werden Leistungen und Kosten für die Bürger sein. Falls die drei Gemeinderäte auf der Basis dieser Grundlagen eine Weiterarbeit als realistisch einschätzen, werden die Stimmbürger zu einer Mitwirkung und zu einem Grundsatzentscheid eingeladen, bevor weitere Schritte eingeleitet werden. Mit diesem Grundsatzentscheid sit frühestens in der zweiten Hälfte 2018 zu rechnen. 

Nähere Informationen zu diesem Geschäft erteilt ausschliesslich:

Gemeindepräsident Stefan Maurer, Gemeindepräsident Pohlern (Tel. 079 794 17 99)

 

Schule Forst-Längenbühl; Stundenplan 2017/21018 und Ferienplan 2017-2019

Der neue Stundenplan 2017/2018 und der Ferienplan 2017-2019 sind nun auf unserer Homepage aufgeschaltet. Klicken sie hier für mehr Informationen.

 

Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv. 

    Termine

    Fusspflege
    Donnerstag, 15. Juni 2017

    Gemeindeversammlung
    Donnerstag, 22. Juni 2017

    Altstoffsammlung

    Alteisen
    Di + Mi, 11. Juli und 12. Juli 2017

    SBB Tageskarten

    Die Bürgerinnen und Bürger von Forst-Längenbühl haben die Möglichkeit, bei der Gemeinde Wattenwil Tageskarten zu beziehen. Den Link zur Reservation finden Sie hier.